Zéamin

Zéamin ist ein Flüssigdünger mit 24% Phosphor, 10% Kalium und Spurenelementen, der vor allem im Mais eingesetzt wird.
Diese spezielle Formulierung von Zéamin ermöglicht eine zügige Aufnahme der Nährelemente auch unter ungünstigen Wachstumsbedingungen.
 

Vorteile

  • schnelle Aufnahme und Weitertransport der Nährelemente innerhalb der Pflanze
  • zügige Entwicklung der Kulturen im Jugendstadium
  • Antistresswirkung durch Aminosäuren
  • vermindert Pflanzenschutzmittelstress
 

Spezifikation

P2O5 wasserlösliches Phosphorpentoxid 24%
K2O wasserlösliches Kaliumoxid 10%
Mn wasserlösliches Mangan als Chelat von EDTA 0,1%
Zn wasserlösliches Zink als Chelat von EDTA 0,1%

 

Anwendung und Dosierung

Mais
  • ab dem 4- bis 6-Blattstadium: 2 l/ha
  • als Zusatz bei Herbizidmaßnahmen
    bis 2 l/ha
 

Technische Details

  • lieferbare Gebinde: 10 l und 200 l
  • Lagerung: in verschlossenen Behältern nicht unter 5°
 

Mischbarkeit

Das Produkt darf nicht unverdünnt angewendet werden. Nicht mit Ölen/Netzmitteln, Sulfaten, alkalischen oder kupferhaltigen Produkten mischen; im Zweifelsfall eine Probemischung mit einer kleinen Menge der zu mischenden Komponenten durchführen. Blattdüngungen dürfen nicht in der Mittagssonne erfolgen.

[top]

Prospektdownload