Solavit Mn

Solavit Mn ist ein hochwertiger Blattdünger mit Mangan zur gezielten Nährstoffversorgung und Gesunderhaltung der Kulturen.

Vorteile

  • bedarfsgerechte Versorgung mit Phosphor, Mangan und allen wichtigen Spurenelementen
  • sofortige Verfügbarkeit der Nährstoffe

in Kartoffeln:

  • verbesserter Knollenansatz
  • gleichmäßig kalibrierte Knollen
  • widerstandsfähige, glatte Schale
  • gute Farbe, besserer Geschmack

in Getreide:

  • verbessert Widerstandskraft und Winterhärte
  • beugt vorzeitigem Schossen vor
  • Qualitäts- und Ertragssteigerung
 

Spezifikation

N Gesamtstickstoff als Carbamidstickstoff 2%
P2O5 wasserlösliches Phosphorpentoxid 30%
K2O wasserlösliches Kaliumoxid 3%
Mn wasserlösliches Mangan 4%
B wasserlösliches Bor 0,010%
Cu Kupfer als Chelat von EDTA 0,020%
Fe Eisen als Chelat von EDTA 0,020%
Mo wasserlösliches Molybdän 0,001%
Zn Zink als Chelat von EDTA 0,010%
 

Anwendung und Dosierung

Kartoffeln
  • in ansatzschwachen Sorten:
    rechtzeitig zur Stolonenverdickung 4 l/ha Solavit Mn (besserer Knollenansatz)
  • in allen anderen Sorten:
    ab Reihenschluss in Abständen von 7–10 Tagen mit 2,5–3 l/ha Solavit Mn
Getreide
  • ab 3-Blattstadium 2-3 l/ha
    im Herbst und Frühjahr auf ausgeprägten Mangan-Mangelstandorten mehrmals 3 l/ha
sonstige Kulturen
  • bei Bedarf bis 3 l/ha Solavit Mn mit 300–600 l Wasser je ha
 

Technische Details

  • spezifisches Gewicht: 1,31 kg/l
  • pH-Wert (0,25 % Lösung): 5,4
  • Lieferbare Gebinde: 10 l, 200 l und 1.000 l
 

Mischbarkeit

Das Produkt darf nicht unverdünnt angewendet werden. Nicht mit Ölen/Netzmitteln, alkalischen Produkten oder Sulfaten mischen. Blattspritzungen nicht in der Mittagssonne sondern morgens oder abends durchführen. Lagerung: In verschlossenen Behältern nicht unter 5°C lagern.

[top]

Prospektdownload