Schwefel gepresst

Schwefel gepresst ist ein streufähiger, elementarer Schwefeldünger mit einem Schwefelgehalt von 87% und Bentonit.
Mit Schwefel gepresst wird zum einen die Versorgung der Kulturen und Böden mit Schwefel sichergestellt. Es kann bei akutem Mangel und auch vorbeugend eingesetzt werden. Außerdem kann durch Schwefel gepresst der Boden pH-Wert für alle bedürftigen Kulturen wie z.B. Fichten und Nordmanntannen wirksam abgesenkt werden.
 

Vorteile

  • hochkonzentrierter Schwefeldünger
  • sichere Versorgung mit Schwefel
  • wirksame pH-Wert Absenkung
  • optimal streufähig
  • keine Gefahr von Verätzung
  • einsetzbar im Frühjahr und Herbst
  • einsetzbar im biologischen Anbau (FiBL gelistet)
 

Spezifikation

S wasserlöslicher Schwefel 87%

 

Anwendung und Dosierung

in Ackerbaukulturen
  • 15 – 20 kg/ha im Herbst
  • 15 – 25 kg/ha im Frühjahr
in Obst- und Gemüsekulturen
  • 50 kg/ha im Frühjahr
pH-Wert Absenkung
  • Im Herbst und Frühjahr 500 bis 1.000 kg/ha (je nach Bodenart, Ausgangs- und Ziel pH)
 

Technische Details

  • physikalische Beschaffenheit: 3 – 3,5 mm große, gepresste Linsen
  • lieferbare Gebinde: 25 kg oder big bags á 500.
 [top]

Prospektdownload