Eisenchelat Fe EDTA 13%

Eisenchelat Fe EDTA 13 ist ein konzentrierter Spurenelementdünger mit 13% Eisen als Chelat von EDTA.
Es wird bei vorhandenen Mangelsymptomen oder vorbeugend eingesetzt, um die Kulturpflanzen schnell und effizient mit Eisen zu versorgen und kann in allen Kulturen eingesetzt werden.
 

Vorteile

  • chelatisierte Spurenelemente
  • gute Pflanzenverträglichkeit
  • höchste Reinheit und Löslichkeit
  • gezielte Versorgung mit Eisen bei Mangelsymptomen
 

Spezifikation

Fe wasserlösliches Eisen als Chelat von EDTA 13 %

 

Anwendung und Dosierung

Blattbehandlungen
  • bei Sichtbarwerden der ersten Symptome 2 – 3 Behandlungen im Abstand von 7 – 10 Tagen mit 75 – 100 g/100 l Wasser
  • oder zwei vorbeugende Anwendungen mit 50 – 75 g/100 l Wasser
Fertigation
  • 2-2,5 kg/ha, bei Bedarf wiederholen
Anwendung über den Boden
  • Aufwandmenge je nach Kultur und Bedarf
 

Technische Details

  • pH-Wert Stabilitätsbereich:  3 – 8
  • Blattspritzungen nicht in der Mittagssonne durchführen
[top]

Prospektdownload